Action Cam

Irgendwie fehlte mir noch eine kleine Action Cam für die Reise. Eine die mal etwas anders eingesetzt werden kann wie die großen so. Ich liebäugelte schon seit etwas längerem mit der GoPro Familie aber der Preis zu dem Nutzen schreckte mich ein wenig ab. Da sah ich kürzlich bei einem befreundeten Fotografen die kleine von Medion Life S47015 (MD87005). Im Gehäuse der etwa 43x59x43 Millimeter großen Action-Cam steckt ein CMOS-Sensor mit fünf Megapixel. Das Objektiv hat eine Weitwinkeloptik, die einen Blickwinkel von 110 Grad abdeckt. Videos speichert die 80 Gramm leichte Kamera in Full-HD-Auflösung (1080p). Ein wasserdichtes Gehäuse für Tauchgänge bis zu 50 Metern Tiefe ist im Lieferumfang enthalten mit einem Austauschdeckel, welcher offen ist, sofern man im Gelände mit Ton arbeiten will.  Sie verfügt über Wlan und kann somit kabellos mit iPod, iPad oder iPhone sowie Android-Tablet und Smartphone verbunden werden. Die nötige App gibt es von Medion kostenlos im App Store. Fotos und Videos werden auf microSD-Karten gespeichert, die bis zu 32 Gigabyte groß sein dürfen. Ein integriertes Mikrofon sorgt für den Ton. Unter guten Lichtbedingungen macht soll sie recht nette und brauchbare Videos / Fotos machen. Auch gibt es noch diverses Zubehör zur Befestigung der Action Cam. Nun das werde ich somit im bevorstehenden Urlaub mal austesten und Euch dann berichten. Vielleicht kann ich damit auch mal einen kleinen Film machen zu meinen Reiseberichten. Denn diesmal wird uns die Reise in die Emilia Romagna führen. Doch mehr dazu in den nächsten Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.